Logo Gesund


Messung der Herzratenvariabilität
zur Stressmessung

 

Die Herzratenvariabilität beschreibt die Schwankungen der Herzfrequenz von Herzschlag zu Herzschlag. Misst man die Abstände zwischen Herzschlägen mit hoher Genauigkeit, so fällt auf, dass diese nicht genau gleich sind, sondern auch im Ruhezustand ständigen Schwankungen unterliegen.

Diese Abstände sind selbst meist nicht spürbar, sie sind aber auch bei normalem Puls im Millisekundenbereich immer vorhanden. Dabei ist es überraschend, dass je größer die Variabilität der Abstände ist, ein umso geringerer Stresslevel vorliegt.

Wir erhalten so ein detailliertes Bild der Funktionsfähigkeit unseres autonomen Nervensystems, das zur Stressbewältung essentiell ist.

Mit einer Kurzzeitmessung von 5-10 Minuten lässt sich der Anspannungsgrad und die Entspannung sehr gut erheben und bei Auffälligkeiten im Anschluss mit einer Atemübungen prüfen, ob die Anspannung abfällt.

 

 

VELIO2

GESUNDHEITSPRAXIS-KARLSRUHE
Dr. Peter Baader
Rastatter Straße 66
76199 Karlsruhe


Tel.            0721 46716308
Mobil        0176 57733245
E-Mail       info@gesundheitspraxis-karlsruhe.de


Straßenbahnhaltestelle
S1 Rüppurr Tulpenstraße

© 2021 GESUNDHEITSPRAXIS-KARLSRUHE   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   instagram01    |    facebook04